Herzlich willkommen in einem Gebiet, wo Sie viele Abenteuer und angenehme Momente erleben werden. Urlaub in der Hohen Tatra gehört zu den schönsten Erlebnissen, die Sie in der Slowakei genießen können. Die Region der Hohen Tatra befindet sich in geschützter Umgebung des Tatranationalparks mit Bezirken von Poprad und Kežmarok. Unter der Tatra wird die Region in zwei Hauptteile geteilt – die Liptauer und Zipser Region, die beide viele Möglichkeiten für eine effektive Freizeitverbringung bieten. Die Region unter der Tatra befindet sich auf dem Gebiet des Tatranationalparks (TANAP), Nationalparks Pieniny, Nationalparks Niedere Tatra und Nationalparks Slowakischer Paradies. Die Verwaltungseinheit der Stadt Vysoké Tatry (Hohe Tatra) bilden 15 selbständige Ortschaften. TANAP wurde für die sog. Biosphärische Einheit Tatra erklärt, die das Ökosystem und Mannigfaltigkeit der Landschaft schützt, entwickelt und unterstützt.

10 Gründe, warum Sie die Region besuchen sollten

  • 1. Jeder Slowake sollte sein Juwel kennen, nicht nur darüber in Büchern lesen.
  • 2. Die Region bietet lebhaften Fremdverkehr, so dass Sie sich hier nie langweilen werden.  
  • 3. Entspannung mit Computer ist OUT, an der frischen Luft IN. TIPP: Auf der Lomnitzer Spitze ist Free Wi-Fi ;)
  • 4. Erlebnisse und Gefühle nach einer Hochgebirgstour kann Ihnen niemand schenken aber auch nicht entnehmen.
  • 5. Ski fahren auf der höchstgelegenen, längsten und steilsten Skipiste – ist das nicht genug für Sie? 
  • 6.Und wie wäre es mit Wellness in Grandhotels und einheimischen kulinarischen Spezialitäten?
  • 7. Die historische Stadt Kežmarok und deren einmalige artikulare Kirche sind in der UNESCO-Welterbeliste eingeschrieben, der Altar von Levoča und viele andere Sehenswürdigkeiten in der Zipser Region werden Ihnen eine klare Antwort geben.
  • 8. Den 27-Loch-Golfplatz in Veľká Lomnica werden vor allem Golf-Freunde hoch schätzen. Spaß können Fans von Aquaparks in Tatralandia, Bešeňová oder Poprad erleben.
  • 9. Botanischer Garten, Museum des Tatranationalparks, Gallerien unter der Tatra, Höhlen, Freilichtmuseen und Sportattraktionen mit Begleitprogramm – all das wird Ihren Aufenthalt in der Tatra beleben.
  • 10. Floßfahrt auf dem Fluss Dunajec im Gebirge von Pieniny erleben, auf dem Stausee von Liptovská Mara am anderen Ende der Region segeln oder Bergspitzen von ganz oben beobachten? Nichts ist unmöglich. In der wunderschönen Umgebung des Tatranationalparks werden Sie mit geschützten Tieren, Endemiten und zufriedenen Leuten umgeben sein.

In der Tatra gibt es genug zu tun und zu erleben

Die Hohe Tatra ist bei jeder Jahreszeit einmalig. Eine Menge Veranstaltungen und eine einzigartige Atmosphäre der Umgebung machen diese Region zu Erlebnis Nummer eins.

TOURISTIK

Auf dem Gebiet des Tatranationalparks befinden sich ungefähr 600 km markierter Touristenpfade, die Sie zu den höchsten Spitzen führen werden. Bezwinge die Tatra, besiege dich selbst. So sollte das Motto heißen, denn die Tatra ist für jeden erreichbar. Ob Sie jung sind, behindert oder Ihre Rente genießen, der Aufenthalt in der Hohen Tatra hat einen positiven Einfluss auf jeden. Sie können sich entscheiden, ob Sie sich auf eine Wanderung selbst begeben oder Dienste eines Bergführers nutzen. Sie können sich auch für einfachere Wanderungen in der Umgebung entscheiden oder zu Ihren Erlebnissen bequem mit Seilbahnen fahren.

CYCLOTOURISTIK

Im Ausland sehr beliebte Cyclotouristik fand auch in der Slowakei ihren Platz. Ein buntes Netz von Radwegen in der Tatra wird auch die anspruchsvollsten Fans dieser Sportaktivität befriedigen. Perfektes Adrenalin auf Rädern können Sie in unserem Bike Park in Starý Smokovec oder mit inline skating in Lopušná dolina bei Svit genießen.

AKTIVITÄTEN, ATTRAKTIONEN

Spezielle Bergroller, Motorroller, Nordic Walking, Fliegen in den Wolken, Paragliding, Aussichtsflüge, Tennis, Squash, Golf, Bowling, Geocauching, Bungee Jumping, Go-Karts, Vierräder, Nautic Jet, Aqua Roller, Bogenschießen, Reiten, Boot fahren auf Štrbské pleso (Bergsee), Floßfahrt auf Dunajec, Seilbahnen, Bobbahnen und viel mehr wartet auf Sie während des ganzen Jahres.

HEILBÄDER & WELLNESS

Dank Hochgebirgsbedingungen der Tatra entstanden hier schon in der Vergangenheit klimatische Heilbäder, Heilungssanatorien und Heilbäder. Aufenthalte in der Tatraumgebung waren und immer noch sind populär und gesucht wegen ihren Heilwirkungen auf den menschlichen Körper. Finden Sie Ihr Gleichgewicht wieder und zwar ganz leicht – in unseren Tatrawellnesszentren mit Bergcharakter und therapeutischen Wirkungen.

Interessantes in der Region unter der Tatra

WIR EMPFEHLEN:

Wer sich für die Vergangenheit interessiert, wird sich sicher über die Möglichkeit freuen die Geschichte auf dem sog. Gotischen Weg kennenzulernen. Es ist der erste thematische Kultur – Exkursionsweg seiner Art in der Slowakei. Wir empfehlen direkt im Herzen der Zipser Region zu beginnen – mit der dominanten Zipserburg, Spiššská Kapitula, sakraler Kirche in Žehra, dann Červený Kláštor, Burg von Ľubovňa, Levoča mit dem höchsten Holzaltar der Welt, bis zu Kežmarok (artikulare Kirche ohne Nägel gebaut) und dem Platz in Poprad – Spiššká Sobota.

Die größte Stadt der Zipser Region - Poprad, wurde dank deren Lage auch „Eingangstor in die Hohe Tatra“ genannt. Die Umgebung wurde schon im Altertum besiedelt und man kann hier eine Kopie des Travertinabgusses vom Hirnschädel eines Neandertalers finden, die in der Exposition von Podtatranské Museum in Poprad zu sehen ist. Bildkunstwerke kann man in der Poprader Gallerie – sog. „Kraftwerk“ bewundern, Besucher des Museums des Tatranationalparks in Tatranská Lomnica können etwas über die Geschichte und Natur der Hohen Tatra lernen.

Die Region unter der Tatra ist bekannt durch Folkarchitektur, die typisch für die Region von Zamagurie (Ždiar, Osturňa) oder Liptau (Východná, Pribylina, Zuberec) ist.

Thermale Freibäder und Aquaparks locken vor allem Familien mit Kindern. Erholen können Sie sich in Tatralandia, dem größten Areal für Wassersporte in der Liptauer Region mit Ganzjahresbetrieb. Dies ist die richtige Stelle für Ihre Entspannung und Relax. Thermale Quellen in Bešeňová, Vrbov, oder Ružbachy sind ideal für Heilung verschiedener Gesundheitsprobleme.

Demänovské jaskyne (Höhlen) zusammen mit Dobšinská, Važecká und Belaer Höhle, die sich direkt in der Tatra befindet, sind nur ein Katzensprung von unseren Hochgebirgszentren.

Neben der Hohen Tatra gibt es noch viel Interessantes in der Umgebung – z.B. Gratwanderungen in der Westlichen und Belaer Tatra, oder die Niedere Tatra und deren wunderschöne Panoramaaussicht auf unsere majestätische Hohe Tatra.